Bauernherbst – Genussherbst in Salzburg

BAUERNHERBST – GENUSSHERBST IN SALZBURG

Das ganze Land Salzburg steht von Ende August bis Ende Oktober ganz im Zeichen des traditionellen Bauernherbst. Etliche Veranstaltungen mit Musik, Kultur, Kulinarik und Brauchtum locken hunderttausende Gäste aus Nah und Fern an die verschiedenen Schauplätze.

Das Bauernherbstmotto 2017 lautet: Kräuter, Wild- und Heilpflanzen im SalzburgerLand.
Der Bauernherbst wird in der Erntezeit gefeiert und stützt sich auf die Köstlichkeiten aus der Salzburger Naturküche, Spezialitäten aus der heimischen Landwirtschaft sowie regionales Brauchtum und gelebte Volkskultur. Zu den großen Höhepunkten im Bauernherbst zählen Erntedankfeste, Almfeste, Heimatabende sowie die Schaf- und Kuhabtriebe. Die Herbstzeit ist im Tal der Almen auch die schönste Wanderzeit, denn die Fernsicht ist hier schier grenzenlos.

  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg Mozarteumsorchester
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg Altstadt
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg Altstadt
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg Almabtrieb
  • Grossarler Hof Grossarl Salzburger Land Bauernherbst Salzburg Almabtrieb Saukarkopf Herbst

Laut Überlieferung wird der Almabtrieb im Großarltal nur dann feierlich begangen, wenn es den ganzen Sommer keinen Unreim (Unglück) gegeben hat. Das heißt, in diesem Jahr sind keine Tiere und niemand aus der Bauersfamilie zu Schaden gekommen. Ist das der Fall, werden Blumenkränze und Schnaps vorbereitet. Im Großarltal gibt es keinen allgemeinen großen Almabtrieb. Die Bauern treiben ihre Kühe individuell, je nach Witterung und je nachdem, ob sie „Reim“ hatten, von den Almen hinunter zu den Bauernhöfen im Tal.

Jährlich sind die Erntedankfeste in Großarl (Ende September) und Hüttschlag (Anfang Oktober) ein großes Fest. Mit viel Liebe wird die Erntekrone aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt. Auf den Erntewagen kommen Köstlichkeiten der heimischen Ernte. Dieser wird dann von Norikerpferden in Begleitung der Ortsvereine zum Festgottesdienst gezogen. Das anschließende Rupertifest in Großarl findet am Marktplatz statt. Die Dorfwirte verwöhnen Sie mit heimischen Bauernherbst-Spezialitäten. Die Volkstanzgruppe Großarltal, Musikgruppen und Sänger sorgen für die musikalische Umrahmung des Rupertifestes.

Der 8. Großarler Jägerball im GROSSARLER HOF ist der gesellschaftliche Höhepunkt im Bauernherbst. Am Samstag, 14. Oktober, trifft sich alles, was Rang und Namen hat, um ausgelassen zu feiern und köstlich zu essen. Ein 6-Gänge-Degustations-Menü, Musik und Tanz an der Hotelbar und die große Balltombola sind nur einige Highlights, die Sie erwarten. Rechtzeitige Kartenbestellung und Tischreservierung wird empfohlen.

Veranstaltungen im Großarler Bauernherbst

27.08.2017
Festgottesdienst um 09.30 Uhr vor dem Gemeindeamt in Hüttschlag. Anschließend Hüttschlager Kirchtag und Bauernherbst-Eröffnung im Ortszentrum von Hüttschlag.

03.09.2017
Musikanten-Hoagascht auf der Breitenebenalm

10.09.2017
Schafschur und Hoffest mit musikalischer Umrahmung beim Hotel Lammwirt

16.09.2017
Schafabtrieb von der Modereggalm und Hoffest beim Pertillhof

17.09.2017
GenussHüttenFest auf der Loosbühelalm

24.09.2017
Erntedankfest in Großarl mit Festgottesdienst. Anschließend Rupertifest auf dem Marktplatz von Großarl

01.10.2017
Erntedankfest in Hüttschlag mit Festgottesdienst/Feldmesse, festlicher Einzug aller Ortsvereine und des Erntewagens mit der Erntekrone

14.10.2017
8. Großarler Jägerball im GROSSARLER HOF

15.10.2017
Einheiga auf der Breitenebenalm

Salzburger Genussherbst

Auch die Landeshauptstadt Salzburg feiert im Herbst und bietet einen bunten Mix aus Jubiläen, Kultur- und Musik. Neben dem 20-Jahr-Jubiläum der Auszeichnung der Salzburger Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe wird in der zweiten Jahreshälfte auch der 70. Geburtstag der Salzburger Kulturvereinigung gefeiert (9. bis 22. Oktober).

Der Salzburger Musik-Herbst mit „Jazz & The City“ (25. bis 29. Oktober) und „Take The A-Train“ (14. bis 17. September) sorgt für be“swingte“ Klänge in der Mozartstadt. Der traditionelle Rupertikirtag (20. bis 24. September) ist ein weiterer Paukenschlag im herbstlichen Veranstaltungskalender der Mozartstadt.

Highlights im Salzburger Veranstaltungskalender

14. – 17.09.2017
„Take The A-Train“ – Musik-Festival mit 40 unterschiedlichen Jazz-Konzerten an rund 20 Locations mit aufstrebenden Nachwuchskünstlern und international gefeierten Stars

20. – 24.09.2017
Salzburger Rupertikirtag – „Rein in die Tracht und raus in das gesellige Treiben der Altstadt“: Bierzelt samt Biergarten, Ochsenbraterei und Blasmusik, Handwerkermarkt, einzigartige historische Fahrgeschäfte und ein Pawlatschentheater

09. – 22.10.2017
Salzburger Kulturtage zum 70-Jahr-Jubiläum der Salzburger Kulturvereinigung – Jubiläumskonzert am 11. Oktober 2017 mit dem Mozarteumsorchester unter Dirigent Riccardo Minasi im Großen Festspielhaus, „Soul meets Classic“ u.v.m.

25. – 29.10.2017
Jazz & The City – rund 300 Jazzmusiker aus aller Welt treffen auf eine bunte Mischung aus lokalen und nationalen Künstlern; mit Jazz-Größen wie Bugge Wesseltoft, Shayna Steele und Nik Bärtsch’s Ronin

Ganzjährig
Salzburg 20 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe

Herbstangebote im GROSSARLER HOF
Details

Bauernherbst-Wanderwoche (26.08. – 08.09.2017 & 15.10. – 29.10.2017)

ab € 865 pro Person im DZ
  • 7 Übernachtungen inklusive GROSSARLER HOF-Verwöhnpension
  • Wanderservice-Paket: Wanderkarte, Leih-Wanderrucksack am Zimmer & kostenloser Verleih von Wanderstöcken
  • Teilnahme am betreuten Wochenprogramm inklusive Wanderungen in Begleitung Ihrer Gastgeber, Themenwanderungen
  • Brettljause inklusive Getränk auf der Mooslehenalm
  • 1 Berg- und Talfahrt mit der Gondel
  • 1 Bergkristallmassage (50 Min.) pro Person
  • Eintritt ins Talmuseum Hüttschlag – Nationalparkgemeinde
  • Benützung des Erlenreich Relax & SPA
Details
2017-08-09T10:33:56+00:00 Sommer im Grossarltal, Top News|

Hinterlassen Sie einen Kommentar