Großarler Blüten- & Wanderträume

Wanderträume:
Almrose, Alp(en)rose, Almrausch oder Rhododendron …

Egal, wie man die rosarot bis pink blühende Pracht auch nennt, wenn die roten Blüten die Almen und Wiesen im Großarltal im Salzburger Land ab Mitte Juni „in Flammen“ setzen, erwacht die Wanderlust auch im letzten Wadl und spornt zu Gipfelstürmen und herrlichen Almwanderungen an.

Die Almrosenblüte von Mitte Juni bis Mitte Juli ist in den Alpen und vor allem im Tal der Almen eine ganz besondere Zeit. Sehnsüchtig wartet das Vieh darauf, wieder auf den saftigen Almwiesen zu weiden und die schmackhaften Kräuter zu fressen – die nicht zuletzt der Milch und den Milchprodukten ihren einzigartigen Geschmack verleihen … Die Hütten öffnen endlich wieder ihre Türen und laden zu zünftigen Almjausen auf den herrlichen Terrassen ein, von denen man das prächtige Farbenspiel besonders schön und entspannt beobachten kann.

In diese Zeit fallen übrigens auch die Sonnwendfeuer, mit denen im Großarltal der Sommer begrüßt wird. Heuer stehen die Großarler Berge am Samstag, den 17. Juni, wortwörtlich in Flammen, wenn tausende Bergfeuer die Gipfel erhellen.

Nachtfahrt zur Sommersonnenwende mit der Panoramabahn: Bergfahrt von 19.00 – 20.00 Uhr, Talfahrt von 22.30 – 23.30 Uhr.

Eine Woche danach am 25. Juni wird beim traditionellen und heuer 40. „Sonnwendklöcken“ der heimischen Schnalzergruppen auf dem Marktplatz von Großarl die Sommersonnenwende mit den bis zu 4 Meter langen Peitschen lautstark vorangekündigt.

Zur Pauschale

GROSSARLER HOF
Almsommer-Vorzugstage 7 statt 6

25.05. – 22.07.2017

7 Übernachtungen zum Preis von 6 inklusive GROSSARLER HOF-Verwöhnpension & Benützung des Erlenreich Relax & SPA ab € 684.

Zur Pauschale

Alpenblumen-Wanderung

mit dem Verein BERG-GESUND jeweils donnerstags von 9.00 bis 14.00 Uhr

  • Mindestalter:
    12 Jahre
  • Treffpunkt:
    Bergbahnenparkplatz Großarl
Details und Termine finden Sie hier
2017-09-06T10:17:18+00:00 Sommer im Grossarltal|

Hinterlassen Sie einen Kommentar